Was ist denn bloß ein Badboy?

Frank und ich haben etwas Neues … kurz und knackig

 

lover-wider-willen-mit-fotograf

© Nicholas Piccillo by fotolia.com

Einen Badboy hat wohl schon jeder irgendwann einmal getroffen oder?

Meistens bedauert man den oder die, die mit einem solchen Mistkerl zusammen ist.

Doch was passiert, wenn ein Badboy auf einen anderen seiner Art trifft, den auch noch verdammt attraktiv findet, das aber um keinen Preis der Welt zugeben würde?

So geschehen in „Lover wider Willen“ und was daraus wurde, das könnt ihr ab sofort lesen … wenn ihr diesem Link folgt

https://goo.gl/xg34OO

Advertisements

Hannah … Im Nebel sieht man keine Tränen

hannah

Kennt ihr das auch?
Wenn der Nebel die Welt aussehen lässt wie ein unfertiges Bild und die Erinnerung Bilder auf diese verschwommene weiße Fläche zu malen scheint?
So ergeht es Hannah an einem besonders trüben Tag, aber es sind keine schönen Gedanken, die sie überfallen und sogar quälen…

Wer jetzt neugierig geworden ist, der kann hier klicken und kostenfrei lesen …

https://goo.gl/5KPD0n

Es handelt sich um eine Kurzgeschichte aus dem Bereich Dramatik mit ca. 8000 Worten

Pssst … Frank hat was Neues

Habt ihr schon gehört, mein Autorenkollege und männlicher Part des Autorenduos Frank Böhm hat seinen lang erwarteten Roman endlich auf dem Markt … hier geht es zu Amazon … klick aufs Bild 😉

 

robin-2-mit-fotograf

© TomS by fotolia.com

Auf den anderen Ebook-Plattformen erscheint es natürlich auch … so nach und nach 😉

Klappentext:

Robin Wenzel ist ein aufgeschlossener Junge, der sein Leben in Aufzeichnungen festhält. Ein wenig vom normalen Tagebuchstil abweichend, dokumentiert er seine Erlebnisse, berichtet über seine Gefühle und lässt sich von Emotionen leiten. Begonnen in der späten Kindheit über seine Pubertät bis ins Erwachsenenalter stellt er immer wieder die Liebe zu seinem Bruder Nick dar – dem dieses Schriftstück erst später in die Hände fällt und der es in Episoden mit Überschriften einteilt.

Robins Schicksal ist geprägt von Einsamkeit, Zwiespalt, ersten Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht, Problemen in der Familie, der Entdeckung seiner Homosexualität, extremer Zuneigung zu seinem Bruder – und einer Infektion, die ihm letztendlich zum Verhängnis wird.

Dieses Buch lehnt sich an die Geschichte der „Prinzenwolken“ an, ist jedoch unabhängig von der eigentlichen Handlung des erwähnten Romans verständlich.